Pflege und Betreuung

Die aktivierend- rehabilitative Pflege und Betreuung umfasst alle Maßnahmen die erforderlich sind, dem Betroffenen ein Leben zu ermöglichen, das lebenswert ist und dazu führt, dass

  • die körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte erhalten und wieder­erlangt werden,
  • die Folgen von Behinderung vermindert werden,
  • Verschlechterungen körperlicher, geistiger und seelischer Leiden verhindert werden,
  • Krankheitsbeschwerden gelindert werden,
  • die aktive Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft erhalten oder wieder ermöglicht wird.

Dies zu erreichen, bieten unsere Einrichtungen umfangreiche Leistungen an, die entweder vom hauseigenen, hochqualifizierten Personal oder auch teilweise von externen Leistungserbringern durchgeführt werden.

Die enge Zusammenarbeit der Therapeuten mit dem Pflege- und Betreuungspersonal und die Einbeziehung der beteiligten Konsiliar-, Haus- und Fachärzte gewährleistet dabei eine perfekt abgestimmte und optimale Versorgung.