Lage

Heimat Im schönen Werratal

Zentral und doch ruhig gelegen, bietet Ihnen der Senioren-Wohnpark Lindenhof alle Annehmlichkeiten einer exponierten City-Lage. Bäcker, Fleischer, Restaurants. Ärzte, Rechtsanwälte und Notare. Banken, Kirche Bushaltestelle und den Stadtbahnhof. Alle Ihre täglichen Besorgungen erledigen Sie bequem und in wenigen Minuten.

Da bleibt viel freie Zeit für erholsame Spaziergänge in der malerischen Umgebung Eschweges. Ob Sie allein des Weges gehen oder sich einer Lindenhof-Gruppe anschließen - die ursprüngliche Anmut des Werra-Meißner-Landes ist der Quell, aus dem Sie Kraft und Freude schöpfen. Für ein erfülltes, langes und gesundes Leben.

Lindenhof-Senioren feiern Feste wie sie fallen. In Eschwege gibt es immer einen Anlass, gesellige Unterhaltung zu finden - und es gibt das Lindenhof- „Freizeit- Inn“- Animationsteam, das regelmäßig Veranstaltungen durchführt: Konzertbesuche, Ausflüge und Reisen, Besichtigungen und Einkaufsfahrten. Der Senioren-Wohnpark Lindenhof lässt Ihnen die Wahl zwischen erholsamer Muse und überschäumender Lebensfreude.

Ferien im schönen Werra-Meißner-Land. Ihre Angehörigen und Gäste können in Eschwege vielfältige Freizeitangebote nutzen. Baden oder Tennisspielen, Segeln oder Radeln, Ballon- oder Planwagenfahren. Weitere Informationen erhalten Sie über die Tourist- Information Tel.: 05651/331985 oder im Internet unter www.werratal-tourismus.de.

Im Winter erleben Sie die sagenumwobene Schönheit der Märchenstraße. Der Hohe Meißner, wohl wegen seiner prächtigen Schneehaube auch „Weißner" genannt, ist Ursprung und Mittelpunkt der Märchen um Frau Holle, die Sie Ihren Enkeln auch heute noch erzählen. Gerade im Winter entfaltet der Hohe Meißner seinen besonderen Reiz.

„Die Luft ist in Eschwege gesund und das Trinkwasser sehr wohlschmeckend. Die Gegend um Eschwege ist malerisch schön ..." J.Ch. Hochhuth, der erste Historiker der Stadt Eschwege, schrieb dies im Jahre 1826. Damals wie heute gilt: „Einen alten Baum verpflanzt man nicht.“